1/3

HOCHZEIT

Vertrauen auf das Können ist bei der Entscheidung für den Hochzeitsfotografen Voraussetzung.

Auf mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung mit dem Thema Hochzeitsfotografie zurückblicken zu können bedeutet auch, bereits das eine oder andere Mal die Kinder der Hochzeitspaare aus früheren Jahren heute mit der Kamera an ihrem schönsten Tag zu begleiten.

Und wie in diesen Fällen ist und war die Empfehlung in jeder Hinsicht die beste Visitenkarte.

Aktuell fotografiere ich bewusst nur noch wenige, ausgewählte Hochzeiten, die mir als Fotograf auch die Möglichkeit geben, kreative Bildresultate zu schaffen , die am Schluss die Geschichte dieses Tages für das Brautpaar viele Jahre in lebendiger Erinnerung festhalten.

Für eine Hochzeitsreportage berechne ich einen halben Tagessatz (bis zu vier Stunden) mit 900 €, einen ganzen Tagessatz (bis zu acht Stunden) mit 1.300 € und einen Tagessatz (ab 8 Stunden) mit 1.500 €.

 

Die ausschließlich privaten Nutzungsrechte an den Bildern gelten als vereinbart. Eventuell anfallende Reisekosten werden hinzugerechnet. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.