1/3

NACHWENDEZEIT

Die Galerie enthält Aufnahmen aus den Jahren ab 1990 und zeigt, soweit das möglich ist, die erkennbaren Veränderungen der Gesellschaft im Bereich des Kreises Potsdam-Mittelmark  

Die Nachwendezeit oder auch Transformationszeit begann im Jahr 1990 nach der Wiedervereinigung beider Deutscher Staaten und ist heute, 30 Jahre danach, nicht beendet.

Ich habe die gesellschaftliche Umstrukturierung, wie auch meine fotografische Dokumentation der Wendeereignisse, wieder in dem Bereich zwischen Potsdam, Kleinmachnow und Teltow entlang der Landesgrenze zu Berlin mit der Kamera beobachtet. Dabei kam es mir nie darauf an, die spektakulären Ereignisse zu begleiten. Eher waren es die leisen, oft kaum in der Öffentlichkeit beachteten Geschehnisse, die mir Mut für ein glückliches Ende dieser Epoche machten und noch machen.

 

Hier, sozusagen in der Provinz, waren und sind die Veränderungen reiner und deutlicher festzustellen. Sie wurden nicht vom Brennglas der internationalen Medien erhitzt.

 

Daher ist die Auswahl scheinbar auch bescheidener, aber keinesfalls ärmer an Aussage.